North America

USA - New York

New York
New York
275 Seventh Ave, Suite 706
New York, NY 10001
P: +1.646.722.3041
newyork@prime-research.com

USA - Detroit/ Ann Arbor

Ann Arbor / Detroit
Ann Arbor/ Detroit
309 Maynard Street
Ann Arbor, MI 48104
+1 734 913 0348
annarbor@prime-research.com

Europe

Germany

Frankfurt / Mainz
Kaiserstrasse 22-24
55116 Mainz
+49 6131 2180 0
mainz@prime-research.com

United Kingdom

Oxford
58 St. Aldates
Oxford, OX1 1ST
+44 1865 324 911
oxford@prime-research.com

Switzerland

Zurich
Badenerstraße 549
8048 Zurich
+41 43 210 97 46
zurich@prime-research.com

South America

Brazil

Sao Paulo
Av. Roque Petroni Júnior, 1089
São Paulo, SP Brasil – 04707-900
+55 11 3033 5858
saopaulo@prime-research.com

Asia Pacific

China

Shanghai
Rm.306, Bldg. 2
Lujiazui Software Park No. 100, Lane 91, E'shan Rd. Pudong Shanghai 200127, China
+86 21 6859 2099
shanghai@prime-research.com

India

Office no. 3, 14th floor German Center
Building No. 9B -DLF Cyber City
Phase-III Gurgaon - INDIA
+91 124 463 6045
newdelhi@prime-research.com

PRIME Jobs

PR Research- & Communications Consultant (m/w/d) | EU Media Analysis | Mainz

Sie interessieren sich für Europa, für die Europäische Kommission und den Europäischen Rat?

Sie finden die Analyse der europäischen Themen, Akteure und Zusammenhänge spannend?

Sie können sich vorstellen, an einem EU-Projekt mitzuarbeiten?

Dann melden Sie sich bei uns!

Sie sollten mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes möglichst politik- oder mediennahes Hochschulstudium (BA oder MA)
  • Fundierte Kenntnisse der empirischen Sozialforschung/Statistik und/oder der strukturierten Inhaltsanalyse
  • Hohe IT-Affinität bei routiniertem Umgang mit den geläufigen Teilen des MS-Office Pakets
  • Kenntnisse gängiger Statistik-Software wie bspw. SPSS, Stata oder R
  • Eine schnelle Auffassungsgabe, pragmatisches Handeln und hohe Problemlösungskompetenz
  • Sehr gutes Englisch, zusätzliche Sprachenkompetenz aus dem europäischen Raum von Vorteil
  • Erfahrung und Kommunikationssicherheit im Umgang mit Kunden
  • Gute Kenntnisse europapolitischer Prozesse und Institutionen

Was sind Ihre Aufgaben?

Wir beobachten und analysieren innerhalb eines internationalen Teams die gesamte Berichterstattung über die EU und alle damit zusammenhängenden Themen in klassischen und sozialen Medien. Sie verstärken unser internationales Team in Mainz. Sie helfen uns, unseren Kunden – der Europäischen Kommission und dem Europäischen Rat – strategische Analysen zur Verfügung zu stellen.

Damit ermöglichen Sie zentralen Institutionen der europäischen Union informierte Entscheidungen zu treffen und proaktiv auf wichtige Themen zu reagieren.

Unser Unternehmen

PRIME Research, als Teil der Cision Company, bietet seit 30 Jahren weltweit marktführend Medien Monitoring und strategische Kommunikationsanalysen für globale Konzerne an. Wir beschäftigen 4500 Mitarbeiter in internationalen Research- und News Centern in 22 verschiedenen Ländern in Amerika, EMEA und APAC. Neben den Monitoring- und Insights Services beobachten wir alle für den Kunden relevanten Kanäle, können dank innovativer Analysetools Ad-Hoc-Analysen durchführen und beraten beim Issues- und Krisenmanagement. Wir sind eines der führenden globalen Media Intelligence-Unternehmen und decken mit unseren Produkten und Dienstleistungen den gesamten Workflow von PR-, Social Media- und Content Marketing ab.

Das PRIME Policy Institute ist ein internationaler Geschäftsbereich der PRIME-Research Gruppe zur Analyse und Beratung von politischen Institutionen und Akteuren. In internationalen Teams führen wir Policy- und Issue-Analysen in Europa, den USA und Asien durch. Zu unseren Kunden zählen neben der Europäischen Kommission und dem Europäischen Rat die Euro-päische Zentralbank in Frankfurt, das Europäische Parlament und die Bill & Melinda Gates Foundation in Seattle.

Unser Angebot

  • Mitarbeit an spannenden internationalen Projekten
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute und schnelle Entwicklungsmöglichkeit
  • Selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einem innovativen Unternehmen

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

PRIME Research | Irene Joest | Telefon +49 61 31 – 21 80-311 | joest@prime-research.com | www.prime-research.com

Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

Share this to social